News

Abdelkarim ab Herbst mit neuem Live-Programm auf Tour!

WIR BERUHIGEN UNS

Weiterlesen...

Als Bielefelder beschäftigt Abdelkarim eine zentrale Frage: Ist die Welt zu schnell oder ist er einfach zu langsam? Obwohl er die Antwort aus Gründen tragischerweise bei sich vermutet, sucht er lieber nach Antworten, die direkt der ganzen Menschheit zugutekommen sollen. Sein Motto ist klar: Warum kleine Ziele, wenn man auch mit großen scheitern kann?

Auf seiner Suche nach Antworten bewegt sich der einzige Wahlduisburger der Welt in einem Alltag mit ständig wechselnden Blickwinkeln. Dabei spricht er mit allen Menschen, von jung bis nicht mehr ganz so jung, von hellweiß bis dunkelschwarz, und von weiblich bis männlich. So entstehen Geschichten zum Lachen, die bei ihm ab und an auch für große Fragezeichen sorgen.

Gibt es Jacken, in denen er nicht aussieht wie eine Sonderfolge „Aktenzeichen XY“? Warum verlernen Menschen auf einmal ihre Sprache, wenn sie Kinder kriegen? Was ist die beste Uhrzeit für einen Viralhit? Fällt es unter „ehrenamtlich tätig“, wenn Abdelkarim in einer Polizei-Chatgruppe als Admin anheuert?

Solche Fragen und viele andere Momente der Überforderung führen den Marokkaner Ihres Vertrauens immer wieder zu einer Erkenntnis: „Wir beruhigen uns.“ Dreimal tief ausatmen und zwischendurch einatmen. Abdelkarim ist sich sicher: „Wenn wir uns alle nicht zu ernst nehmen, und wenn wir alle mehr miteinander reden anstatt übereinander, kriegen wir das alles gebacken.“ Jetzt gerade versucht er zu retten, was zu retten ist: Er bügelt seine Lederjacke. Und er freut sich auf Sie. Erleben Sie einen Abend mit besonderen, absurden und vor allem lustigen Geschichten, die keinen Platz für Schubladen lassen.

Abdelkarim ist Stammgast im TV mit gefeierten Auftritten u.a. bei der „heute-show“, „Die Anstalt“, und seiner eigenen Reihe „StandUpMigranten“. Bereits mit seinen ersten zwei Solo-Liveprogrammen „Zwischen Ghetto und Germanen“ und „Staatsfreund Nr.1“ begeisterte er die ZuschauerInnen mit feinsinnigen und saukomischen Geschichten. Die vielerorts ausverkauften Shows wurden von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft. Ausgezeichnet u.a. mit dem Bayerischen Kabarettpreis, dem Deutschen Fernsehpreis 2018 und der Goldenen Kamera 2020 ist Abdelkarim seit dem Herbst 2020 mit seinem 3. Programm „Wir beruhigen uns“ auf Deutschlandtour!

 

 

Staatsfreund Nr.1 – 45min Fassung bei youtube und 3Sat

https://www.youtube.com/watch?v=aIOv-INLwpU

Abdelkarim gewinnt mit „Abdelkratie“ die GOLDENE KAMERA!

Weiterlesen...

Oben die Preisverleihung vom 08.09.2020 noch einmal zum Anschauen, mit der Übergabe an Abdelkarim ab 49:07min!

Hier geht´s zum preisgekrönten Channel:

Youtube Channel „Abdelkratie“

Und hier zur Webseite der Goldenden Kamera, mit der Jurybegründung:

https://www.goldenekamera.de/digitalaward/article230324566/Preistraeger-Best-Newcomer-Abdelkarim.html

„Abdelkratie“ – Videoserie bei youtube ab dem 23.05.2020

Weiterlesen...

„Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär’s die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem.“ Von diesem Spirit geleitet, setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in zehn Folgen mit den Grundlagen der Demokratie auseinander. Was ist Meinungsfreiheit? Wozu brauchen wir Menschenrechte? Was versteht man genau unter Rechtsstaat? Und ist bei uns wirklich alles Gold, was glänzt?

Ab dem 23. Mai 2020 gibt es jeden Samstag um 12 Uhr eine Runde politische Bildung – aber ohne Hausaufgaben und Klausuren und mit nur ganz wenig Besserwisserei.

Youtube Channel „Abdelkratie“

„Gefragt Gejagt – Promispecial, 20.07.2019, 20.15 Uhr, Das Erste

Weiterlesen...

Dem Quiz-Marathon stellen sich u. a. die Designerin Barbara Becker, die Schauspieler Jürgen Tarrach, Barbara Wussow, Max von Thun, Katharina Wackernagel, GZSZ-Star Felix von Jascheroff, die Jazz- und Popikone Gitte Haenning, der Sänger und Musik-Coach Sasha, der Comedypreisträger Kaya Yanar, der Kabarettist Abdelkarim, die Handballlegende und der Tanzprofi Pascal Henss und die TV-Moderatorin Ulla Kock am Brink.

Foto: ITV-Studios/Uwe Ernst für ARD

Fotos: © ITV-Studios/Uwe Ernst für ARD

„LUKE! Die Schule und ich – 17.05.2019, 20.15 Uhr, SAT.1

Weiterlesen...

Hefte raus, Klassenarbeit! Luke Mockridge lässt Promis „nachsitzen“ und gegen Schüler verschiedener Jahrgangsstufen die Bank drücken. Sie treten in unterschiedlichsten Fachgebieten zu „lehrreichen“, innovativen oder experimentellen Aufgaben an – körperliche und künstlerische Ertüchtigung inklusive. Wer kann am Ende des Tages mit den cleveren Schülern mithalten?

Diesmal mit Reiner Calmund, Ruth Moschner, Abdelkarim und Verona Pooth. Moderation: Luke Mockridge

Foto: Brainpool/Willi Weber

Fotos: © Brainpool/Willi Weber

„Comedy Cuisine“, ab 10.01.19 wöchentlich um 20.45 Uhr auf ONE (ARD)

Weiterlesen...

Schräge Witze, spontane Spiele – und dabei immer den kochenden Topf im Blick. Ab dem 10. Januar begrüßen Schauspielerin Caroline Frier und Comedian Abdelkarim prominente Gäste in der neuen ONE-Eigenproduktion „Comedy Cuisine“ (donnerstags, 20.45 Uhr).

Die entscheidende Frage lautet: Wer hat den besseren Gast? Um sie zu klären, kochen die Teams nicht nur gegeneinander, sondern müssen sich auch spielerischen Herausforderungen stellen, die von der Schiedsrichterin Martina Schönherr spontan eingeworfen werden. Am Ende des Abends entscheidet das Publikum mit: Wer war souverän am Herd? Wer hatte die besten Punchlines? Und vor allem: Wer gewinnt die goldene Ananas?

Zum Auftakt von insgesamt sechs Ausgaben haben Caroline Frier und Abdelkarim am 10. Januar die Schauspielerin und Moderatorin Joyce Ilg sowie den Schauspieler und Komiker Maddin Schneider in ihre „Comedy Cuisine“ eingeladen.

Weitere Gäste:

17. Januar: Simon Pearce und Herr Schröder

24. Januar: Helene Bockhorst und Marcel Mann

31. Januar: Sabine Heinrich und Meltem Kaptan

07. Februar: Laura Karasek und Jochen Schropp

14. Februar: Jeannine Michaelsen und Ulla Kock am Brink

Foto: Frank Dicks

„Sträters Männerhaushalt“, 31.03.18, 21.45 Uhr, WDR Fernsehen

Weiterlesen...

Abdelkarim zu Gast bei Torsten Sträter! Die ganze Sendung nach Ausstrahlung auch in der >> WDR Mediathek

Abdelkarim gewinnt den Deutschen Fernsehpreis 2018
mit „Endlich Kl
artext!“

Weiterlesen...

Abdelkarims Politiker-Check zur Bundestagswahl wurde in der Kategorie „Beste Information“ mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet! Die Videos der beiden Folgen sind für kurze Zeit noch einmal online, siehe Links auf der Webseite von RTL II.

>> Webseite RTL II zum Fernsehpreis an Abdelkarim

>> Webseite Deutscher Fernsehpreis

Deutscher Fernsehpreis 2018 Abdelkarim

 

 

„Endlich Klartext – Der große RTL II Politiker-Check“
Neues Politik-Format ab 29. August mit Abdelkarim

Weiterlesen...

>> Webseite zur Sendung

 

Aus der Pressemitteilung:

Wähler-Schicksal oder Parteiprogramm? RTL II setzt Politiker unter Druck

Rund 61,5 Millionen Bundesbürger sind im September dazu aufgerufen, den
Bundestag für eine neue Legislaturperiode zu wählen. Im Vorfeld der
Bundestagswahl startet RTL II eine breite Berichterstattung und bringt mit
„Endlich Klartext – Der große RTL II Politiker-Check“ ein völlig neuartiges und ungewöhnliches Polit-Format auf die Bildschirme.
Der Name ist Programm: In „Endlich Klartext!“ trifft Comedian Abdelkarim
Politiker der sechs aussichtsreichsten Parteien auf den Einzug in den Bundestag. Seine Gäste wissen nicht, wohin der Gewinner des Bayerischen Kabarettpreises mit ihnen fährt – und vor Ort warten stets heikle Situationen auf die Volksvertreter:
Die Politiker treffen auf Menschen, die unmittelbar von den Auswirkungen der
Parteiprogramme betroffen sind. Jetzt heißt es Farbe bekennen: Gehen die
Politiker auf die Menschen ein, oder bleiben sie der Parteilinie treu?
Teilnehmer der Sendung sind: Jens Spahn (CDU), Karl Lauterbach (SPD), Sahra Wagenknecht (Die Linke), Kerstin Andreae (Bündnis 90/Die Grünen), Lencke Steiner (FDP) sowie Leif-Erik Holm (AfD).
Gastgeber Abdelkarim kommentiert „Endlich Klartext!“ gewohnt spitz: „Stellen
Sie sich vor: Ein RTL II-Typ fragt einen Marokkaner, ob er nicht Bock hätte, bei  einem Polit-Format mitzumachen. Ehrlich gesagt klingt das schon sehr tragisch. Also habe ich zugesagt …“ Vom Erfolg der Sendung ist der Comedian allerdings absolut überzeugt. „Es ist ein tolles Projekt geworden, mit vielen Momenten, die man so ehrlich und direkt in einem Polit-Format nicht erwartet“, so der „Staatsfreund Nr.1“.
Matthias Walter, Chefredakteur bei RTL II, bestätigt diese Aussage: „Wir sind
deutlich näher an Parteien und Politikern als beispielsweise klassische Polit-
Talks. Mit Abdelkarim konnten wir dazu einen der spannendsten, jungen
Kabarettisten als Host gewinnen, der mit seiner direkten Art die gut trainierten
Polit-Profis oftmals noch aus der Reserve locken kann.“

„Endlich Klartext – Der große RTL II Politiker-Check“: Ab 29. August, 22:20 Uhr